Elisabeth Engerer

Hey, mein Name ist Elisabeth und ich bin 26 Jahre alt. Im Alter von 10 Jahren fing ich an Ballettunterricht zu nehmen. Das Ballett begleitete mich durch meine gesamte Jugend und schenkte mir viele schöne Momente, von verschiedensten Aufführungen bis hin zu den Prüfungen der Royal Academy of Dance und natürlich nicht zu vergessen, die wöchentlichen Ballettstunden! Nach dem Abitur 2013 entschied ich mich dafür, die Ausbildung zur Ballettpädagogin im Tanzhaus und bei der RAD®️ (CBTS) zu absolvieren und unterrichte seitdem alle Level, von Klein bis Groß. Im Laufe der letzten Jahre hatte ich die Möglichkeit, mich durch viele Workshops weiterzubilden, wie zum Beispiel durch Fortbildungen der Royal Academy of Dance, einen Auslandsaufenthalt in New York und die Teilnahme an der Iwanson Summer School. Um meine eigene Balletttechnik noch zu verbessern, bereitete ich mich zuletzt für die ‚Advanced Foundation‘ Prüfung vor und legte diese erfolgreich ab. Nun verschlägt es mich in eine etwas andere Richtung, denn im Oktober werde ich ein Studium beginnen. Ich bin sehr dankbar für die vergangenen Jahre im Tanzhaus und glücklich darüber, weiterhin ein Teil des Lehrerteams bleiben zu können und viele von euch auch im kommenden Schuljahr wieder im Ballettsaal zu sehen 🧡 Eure Eli

Luise Koerfgen

Hallo liebe Tanzhaus-Familie,

Ich bin Luise, 20 Jahre alt und bin nächstes Schuljahr auch wieder im Tanzhaus-Team dabei.

Das Tanzen, vor allem das Ballett, ist meine große Leidenschaft und ich könnte mir niemals vorstellen, ohne es zu leben.

Seit meinem 16 Lebensjahr arbeite ich nun im Tanzhaus und habe damals schnell gemerkt, dass es mir ganz viel Freude bereitet meine Leidenschaft an euch weiterzugeben. Außerdem ist das Tanzhaus wie eine zweite Familie für mich oder auch eine zweite Heimat. Denn hier kann ich Kraft tanken, meine Energie rauslassen und Freude am Tanzen vermitteln. Und ich möchte auch euch eine zweite Familie mit dem Tanzhaus schenken. Deßhalb habe ich mich in meinem Abiturjahr 2018 dazu entschieden mit dem Certificate in Ballett Teachings Studies bei der Royal Academy of Dance anzufangen, dieses habe ich im November 2019 erfolgreich abgeschlossen.

Wenn ich in meiner Freizeit mal nicht tanze, schaue ich mir gerne Ballettstücke an und beschäftige mich mit der Tanzgeschichte. Von „Dornröschen“ bis „Manon“ ich kenne mich gut mit Ballettstücken aus und bin ein super großer Fan der Ballerina „Marianela Nunez“. Außerdem lese ich gerne Bücher, egal ob mit Ballett oder ohne, in meiner freien Zeit und treffe mich mit Freunden.

Ich freue mich schon wieder euch alle im September zu sehen und gemeinsam mit euch zu tanzen.

Auf ein ganz schönes neues Schuljahr mit vielen spaßigen, energiegeladenen und lehreichen Ballettstunden!

Eure Luise

Unterrichtsbeginn am 14.09.

!!! NICHT VERGESSEN !!!

Wie bereits angekündigt starten wir mit unserem Unterrichtsprogramm dieses Jahr erst am Montag, den 14.09.2020.

Falls ihr noch keinen Stundenplan mit euren Kursen erhalten habt, meldet euch bitte bei uns, damit wir nächste Woche reibungslos loslegen können.

Es gelten weiterhin die bisherigen Hygieneregeln und wir bitten euch alle eine Maske zum Unterricht mitzubringen.

Wir freuen uns schon auf euch.

Bis bald

Tanzhaus Team – Kaya Consuma

Hallo liebe Tanzhaus-Familie

Ich heiße Kaya und bin 18 Jahre alt. Ich teile meine Leidenschaft zum Tanzen bereits seit meinem 3. Lebensjahr und betitle das Tanzhaus schon immer als meine zweite Familie. Nicht nur das Klassische sondern ebenfalls Jazz, Modern und Hip Hop haben mich in all den Jahren begleitet. Seit einem Jahr hospitiere ich als Ballettlehrerin und führe dies, nach meinem im Juni erfolgreich bestandenen Abitur, weiter. Das Tanzen und ebenfalls das Arbeiten mit Kindern war für mich bis dato ein super Ausgleich zum sonstigen Schulstress und bereitet mir sehr viel Freude. Nach meiner Zeit am Tanzhaus habe ich vor einige Zeit reisen zu gehen und anschließend in die Richtung Kunst & Medien zu studieren.

Tanzen war für mich schon immer ein großer Teil meines Lebens . Ich kann dabei alles um mich herum vergessen und mich im Tanzen verlieren , gleichzeitig aber ebenfalls selbst finden und meiner Seele freien Lauf lassen .

Ich freue mich schon sehr darauf, im kommenden Schuljahr , meine Leidenschaft zum Tanz mit euch zu teilen !

 

Tanzhaus Team – Dominic Braunersreuther

Hi mein Name ist Dominic.

Seitdem ich 16 Jahre alt bin tanze ich leidenschaftlich Modern, Jazz Dance, zeitgenössischen Tanz und Ballett.
Ich bin sozusagen ein Spätzünder, aber mit meinem Feuer, Temperament und Spaß am Tanzen konnte ich die Bühnentanz Ausbildung 2010 beginnen.

 Ich habe bei zahlreichen Vorstellungen sowohl im Theater Regensburg, als auch im Staatstheater Nürnberg in Musicals und Operetten viele zeitgenössische Stücke in der freien Szene getanzt.

Ich unterrichte nun seit September 2017 im Tanzhaus Ansbach und ich freue mich, euch  im nächsten Schuljahr wieder zu sehen.

Anmeldung zu den Sommertanzwochen

Sommertanzwochen im Tanzhaus

für Schüler des Tanzhauses, Tanzinteressierte (Nichtmitglieder) und Schnupperkinder
.

 Vom 3.8. – 22.8.2020 finden im Tanzhaus Ansbach die Sommertanzwochen statt.

Du bist Schüler im Tanzhaus, oder auch nicht und hast einfach Spaß am Tanzen, möchtest deine Ferien zum Tanzen nutzen oder einfach mal bei uns reinschnuppern, dann melde dich zu unseren Sommertanzwochen an! Für ein abwechlungsreiches Angebot sorgen neben einigen unserer Lehrer vom Tanzhaus auch verschiedene Gastlehrer, die nur jetzt während unserer Sommertanzwochen unser Kursangebot bereichern.
Nutze die Chance und hab Spass dabei, auch mal etwas neues auszuprobieren.

Wie melde ich mich an?

Such dir die Stunden, die dich interessieren, im Stundenplan aus und melden dich ganz unkompliziert und kostenfrei an.

Anmeldung per Email an kontakt@tanzhaus-ansbach.de

Als Nichtmitglied bekommst du eine Bestätigung für den Besuch deiner Kurse.

Nutze diese einmalige Gelegenheit, so viel zu Tanzen, wie du möchtest.

Tanz mit uns durch den Sommer

 
 

Sommertanzwochen – Gastlehrerin Lisa Dirkx

Hallo Lisa

Viele von euch werden sie kennen und ab dem kommendem Schuljahr wird Lisa bei uns im Tanzhaus einen Tag unterrichten. Bei den Sommertanzwochen wird Lisa Ballett und Jazz Kurse geben. Mehr Infos zu Lisa bekommt ihr in den nächsten Wochen unter der Rubrik Team 2020/21.
Wir freuen uns schon sehr Lisa vorzeitig bei den Sommertanzwochen begrüßen zu können! Tragt euch unbedingt für ihre Kurse ein!

Sommertanzwochen – Gastlehrerin Maria Deffner

Maria Deffner

Einige von euch kennen Maria vielleicht noch aus der Zeit, als sie vor ihrer Heirat und der Geburt ihrer beiden Kinder Lehrerin im Tanzhaus war, oder von unseren Tanzfreizeiten in Wagrain.

Hier ein paar Eckdaten zu ihrer tänzerischen Laufbahn:

- Studium Bühnentanz und Tanzpädagogik am Ballettförderzentrum Nürnberg (Abschluss 2001 Diplom Bühnentanz, Student Certificate der RAD of London)
- einige Male Summerstudy in NYC ( Steps, BDC, Alvin Ailey)

– Studium Kulturwissenschaften ( Abschluss: Bachelor of Arts)
– Zunächst Lehrtätigkeit an diversen Schulen im Bereich klassisches Ballett, Modern und Jazz
– Tänzerin im Bereich Musical ( West Side Story) , Show – und Revueballett ( u.a.in Paris, Mailand, Portugal, Belgien, Holland und diversen Kreuzfahrtschiffen)
– 2012 zurück zum Unterrichten

Wir freuen uns sehr Maria wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen euch viel Spass in ihrem Ballettunterricht.

Sommertanzwochen – Gastlehrerin Tessa Müller

Viele von euch werden Tessa vom Tanzhaus kennen, da sie dort selbst viele Jahre getanzt hat!

Sie wird bei den Sommertanzwochen Fusion Dance Impro und Fusion Dance Choreo unterrichten

Ein paar Infos zu ihr:

2004-2018 Tanzhaus Ansbach

2019-2020 Contemporary Dance School Hamburg

Erfahrungen im Bereich Contemporary Dance, Improvisation, Akrobatik, Jazz, Graham und Ballett

Sommertanzwochen – Gastlehrerin Chiara Caputto

Das ist Chiara!

 

Sie wird am Freitag den 7.08 zwei Kurse geben !

1730-1900 Uhr
Muscialclass ab 10-15 Jahren im Disneythemen Style

1915-2045 Uhr
Lyrical Jazz ab 16 Jahren

Meldet euch unbedingt für Chiaras Kurse an

Hier ein paar Infos zu Chiara:

Chiara hat Ihre Musical- und Tanzausbildung an der Stage School in Hamburg sowie an der renommierten Laine Theatre Arts in London absolviert. Danach tourte sie mit dem Musical „Saturday Night Fever“ durch Europa und arbeitete u.a. für Cavalluna und Aida als Tänzerin. Außerdem gibt sie als Tanzlehrerin und Choreografin Workshops und ist als Werbe- und Sportmodel tätig.